Das war toll!

Zuerst ordnungsgemäss die GV des Vereins...

Marianne Antonina wurde mit Dank für die langjährige Vereinsarbeit verabschiedet, und Nathalie Silvestri neu in den Vorstand begrüsst.

...dann Apéro...

Einander wieder einmal treffen und sich austauschen - einfach schön!

...gefolgt von höherem Herzschlag bei Gartenfreund*innen...

Nathanaël Weber bot vielerlei Sativa-Saatgut und eigene Tomatensetzlinge an.

und als Krönung Wunderbilder von Heinz Zumbühl!

Unglaublich, dass die meisten der sensationellen Tierbilder in unserer Gegend aufgenommen worden sind.

Der Verein

Vorstand 2022

Auf dem Foto von links: Anita Hürlimann (Vizepräsidentin und Soziale Medien), Christine Marti (Jugendgruppe Waldmaus), Ernst Räth (Präsident), Nathalie Silvestri (Aktuariat und Pressearbeit), Walter Bersinger (Finanzen)


Weitere Aktive 2022
Marianne Antonina (Repair-Café), Antonella Urech (Jugendgruppe und Repair-Café), Beat Hürlimann (Repair-Café), Walter Weber (Kommission für Naturförderung)

Organisation

Über uns
Wir sind ein parteipolitisch und konfessionell neutraler, gemeinnütziger Verein.
Wir setzen uns ein für ein lebenswertes Rümlang in einer möglichst intakten Natur und Umwelt.
Wir pflegen regelmässig wertvolle Lebensräume wie Ruderalflächen, Hecken oder Feuchtbiotope und schaffen neue Lebensräume.
Wir führen Aktivitäten und Veranstaltungen durch, die zur Lebensqualität in unserer Gemeinde beitragen.




Wir tragen mit Exkursionen und Vorträgen zum Verständnis und Wissen über die Natur und Umwelt bei.
Wir arbeiten in Arbeitsgruppen der Gemeinde rund um das Thema Natur- und Umweltschutz aktiv mit.
Wir nehmen Stellung zu Natur- und Umweltschutzfragen in der Gemeinde.
Wir pflegen auch die Geselligkeit bei unseren Anlässen.